Tiergesundheit

 

Es gibt viele Krankheiten jedoch nur eine Gesundheit. 

Um für ein gutes Wohlbefinden Eures Tieres sorgen zu können, ist es wichtig zu betrachten was das Tier täglich umgibt. Dazu zählt unter anderem artgerechte Haltung und ausgewogene Ernährung sowie auch der respektvolle Umgang. Sollte eine Krankheit oder Verhaltensauffälligkeit bei Eurem Tier auftreten bin ich gern für Euch da. Zu Beginn erfolgt eine Anamnese und Ursachenanalyse. Die Betrachtung der Geschichte des Tieres auf psychischer und physischer Ebene, der der aktuellen Symptome und der Lebensbedingungen bilden die Basis für die Auswahl der Behandlungsmethode. Gegebenenfalls wird ein entsprechender Therapieplan erstellt.

Hier ein Auszug meiner Behandlungsverfahren :  Homöopathie, Schüsslersalztherapie, Bachblütentherapie, Ernährungsberatung, Mikrobiologische Therapie, Anwendung von Hanföl (CBD Öl), Blutegeltherapie, Faszienmassagen, Therapeutische Ultraschallbehandlung, Verhaltenstherapeutische Beratung, Tierkommunkation

Die nachhaltige Gesunderhaltung und die ganzheitliche Betrachtung Eures Tieres liegen mir sehr am Herzen.