Mensch und Tier

 

Wie der Hund so sein Herr?!

Hattet Ihr auch schon einmal das Gefühl, dass Euch Euer Tier auch ohne Worte zu verstehen scheint? Ist es möglich, dass Tiere und Menschen so eng miteinander verbunden sein können, dass die Tiere die menschlichen Emotionen wahrnehmen können? Verschiedene Studien und meine eigenen langjährigen Beobachtungen ergeben ein klares „Ja.“ Daher kommt wohl auch der oft gehörte Spruch „Wie der Hund so sein Herr.“ Da unsere Emotionen eng mit unserem Körper verbunden sind, zeigen sich auch gleiche Krankheiten und ähnliches Verhalten beim Tier und seinem Besitzer. An Hand des vom Tier gezeigten Spiegels können wir uns selbst näher kommen. Wenn Ihr Euch angesprochen fühlt, gibt es hier weitere Informationen http://www.coaching-christinaehmke.de/

Es können die Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten Eures Tieres und Eure eigenen gleichermaßen heilen.
Gern begleite ich Eurere individuelle „Mensch und Tier-Beziehung“.

Hier ein Auszug meiner Behandlungsverfahren :  Homöopathie, Schüsslersalztherapie, Bachblütentherapie, Ernährungsberatung, Mikrobiologische Therapie, Anwendung von CBD Öl, Blutegeltherapie, Faszienmassagen, physikalische Gefäßtherapie BEMER, Therapeutische Ultraschallbehandlung, Verhaltenstherapeutische Beratung, Tierkommunkation